FAQ

1. Wer kann ein Franchisenehmer von Bike Café werden?

Unser Partner kann jeder werden. Wir verlangen keine Erfahrung in der Führung eigenes Unternehmens. Das einzige Kriterium ist Ihre Begeisterung und die Bereitschaft in der Entwicklung von Bike-Café-Kette teilzunehmen.

 

2. Wo kann das Bike Café lokalisiert werden?

Das Bike Café Fahrrad kann überall in der Stadt oder außerhalb der Stadt lokalisiert werden. Hierzu gibt es absolut keine Einschränkungen. Aus eigene Erfahrung wissen wir, dass die am besten geeigneten Orten sind Stadtparks, Grünanlagen, Fußgängerzonen, Universitäten, Einkaufszentren, die Umgebung von Stadien und Massenveranstaltung.

 

3. Muss Bike Café Fahrrad zu den Medien verbinden sein?

Das Bike Café Fahrrad ist völlig autonom. Dank ausgefeilter Technik kann der Barista 16 Stunden lang ohne Strom- oder Wasseranschluss arbeiten.

 

4. Welche Leistungen werden vom Franchisegeber angeboten?

Unsere Franchisenehmer haben den Zugang zu einer einmaligen Technologie von Bike Café, so dass autonome Verkauf vom Fahrrad überall bis zu 16 Stunden am Tag, das ganze Jahr möglich ist. Darüber hinaus bieten wir Beratung in allen Bereichen der Bike Café Aktivitäten. Sie werden die Möglichkeit haben, von den Marketingaktivitäten und Treueprogramme zu profitieren. Als Franchisenehmer werden Sie Teil des Netzes von beliebten in Europa mobilen Cafés.

 

5. Was bekommt man mit einem Bike Café?

Neben dem Fahrradrahmen und die volle Motorleistung Bike Café Fahrrad verfügt über einen Hebelkaffemachine, Kaffeemühle, Kühlschrank und eine ganze Reihe von Zubehör für die Barista-Ausrüstung. Wir, als Franchisegeber, bieten Ihnen alles, was erforderlich ist um den Verkauf zu führen.

 

6. Voraus besteht das Startpaket beim Bike Café?

Das Startpaket besteht aus eine ganze Reihe von operativen Verfahren und praktischen Informationen über die Geschäftstätigkeit, die in der Form eines Leitfadens zur Verfügung gestellt werden. Jeder Franchisenehmer wird auch zu mehreren Schulungen und Workshops eingeladen. Während der Vorbereitung des Fahrrads wird zusätzlich die Beratung bezüglich der Lage des Fahrrads, Finanzanalyse und anderen Themen zum Bike Café angeboten.

 

7. Kann der Verkauf aus dem Fahrrad das ganze Jahr lang durchgeführt werden?

Ja. Das Fahrrad wurde für den Verkauf bei extremen Temperaturen (von -10 bis +35 Grad Celsius) speziell vorbereitet.

 

8. Wie viele Fahrräder musste ich bestellen?

Es hängt völlig von dem Investitionskapital über das Sie verfügen ab. Wir arbeiten mit Franchisenehmer mit einem einzigen Bike Café (Solo Bike Café), ein paar Punkte Bike Café (Multi Bike Café), sowie mit Partner, die ein Netzwerk in dem angegebenen Bereich (Master Bike Café) aufbauen wollen.

 

9. Ist es schwierig, auf so einem Fahrrad zu fahren?

Das Fahren auf das Bike Café Fahrrad ist leicht auf flachem Boden. Bei der Einfahrt bergauf tatsächlich benötigt man stärkere Beine und ein wenig Erfahrung.

 

10. Was sind die Erfolgsfaktoren bei der Leitung des eigenen Bike Café?

Erstens die Lage, zweitens der Enthusiasmus und Fähigkeiten des Barista, drittens die Leidenschaft und der Eifer des Eigentümers.